Unterrichtsinhalte, Weiterbildung und mehr

Diplom-Wirtschaftsingenieur/in für Logistik

Wirtschaftsingenieure sind in vielen verschiedenen Bereichen angesiedelt. Auch in der Logistik sind Wirtschaftsingenieure von enormer Wichtigkeit. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Wirtschaftsingenieurswesen im Bereich Logistik zu studieren.

Ein Auszug der verschiedenen Studiengänge im Logistikbereich:

  • Logistikmanagement und Logistik 
  • Supply Chain Management
  • Wirtschaftsingenieurswesen Logistik
  • Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Logistikmanagement
  • Handel und Logistik
  • Produktion und Logistik

Fakultäten, welche diese Studienmöglichkeiten anbieten, sind meist im Bereich Maschinenbau beheimatet. 

Mittlerweile sind alle Diplom-Studiengänge durch das Bachelor- und Master-System ersetzt worden. Als Bachelor-Abschluss gibt es nun die Varianten "Bachelor of Arts", "Bachelor of Science" und "Bachelor of Engineering". Wichtig für Interessenten ist hierbei, dass sie sich die Studieninhalte aufmerksam durchlesen, um nicht verwirrt zu werden oder gar den falschen Studiengang zu wählen. 

Studiengang Ingenieurswesen Logistik

Wer den Studiengang Ingenieurswesen Logistik belegt hat schließt mit dem Titel "Bachelor of Engineering" bzw. mit dem "Master of Engineering" ab. Aufgrund dieser Bezeichnung lässt sich der Schwerpunkt von ingenieurwissenschaftlichen Inhalten im Studienverlauf erahnen. Hier geht es vor allem um Energieeffizienz und Wertschöpfung, Supply Chain Network and IT, Automatisierung und Ergonomie und um Verkehr und Umwelt.